Wir Hunde / Us Dogs
Signa
Performance-Installation / Uraufführung
Wiener Festwochen 2016

Signa
© Goldmann/SIGNA

»Ich bin als Mensch geboren, aber eigentlich bin ich Hund. Ich habe es immer gewusst. Die Menschen und die Hunde, die haben es geahnt, aber keiner hat es verstanden. Wie kann man so was verstehen, ein Hundemensch? Ich bin im Niemandsland aufgewachsen, ich dachte, nur ich bin so. Ich habe mich gehasst, bin bissig und scheu geworden. Kein Mensch und kein Hund kann so leben, allein. Um mich als Hund wahrgenommen zu fühlen, habe ich mich schlagen lassen, missbrauchen. Gelegenheiten gab es genug, aber letztendlich hat die Liebe mich gerettet. Ich wurde von meinen Menschen gefunden, Menschen, die Hundemenschen wie Hunde lieben können. Jetzt bin ich Teil der Familie, glücklich. Doch müssen wir uns immer verstellen, uns vor der Welt schämen. Wir können nicht einfach im Park oder auf den Straßen gehen. Es gibt viele Familien so wie unsere, Familien mit Hundemenschen wie mir. Wir haben uns gefunden, und wir wollen nicht mehr schweigen und im Verborgenen leben. Wir wollen erzählen und bellen und sichtbar werden. Wir wollen Freundschaftsfamilien, wir wollen raus.«

soehne und soehne

Signs and wunder


  
FINDUS | VIS A VIS
production | director | dop: Joachim Zunke
co-director: David Mohn | noyz r uz
co-produktion: Simeon Kschamer | David Mohn
camera-assistent | grip: Daniel Raabe
http://vimeo.com/86107593


nach hause
by Andreas Schlieter
Hamburger Theaternacht
NACH HAUSE
Mit Tim Grobe, Milena Sträube und Peter Lohmeyer
By Manuel Weber & Christiane Kalss
Regie: Luisa Taraz

Carmen disruption


ALMOST MARRIED (UK 2014)
Synchronstimme für Ellie Fletcher, Rolle: Helen


burning love

BURNING LOVE
Regie: Karsten Fuhrmann
Kamera: Alex Diehr

FÜR DIE NACHT
von Laura de Weck
Mit: Christian T. Braun, Luisa Taraz,
Frank Roder, Anne Schäfer, Steffen Siegmund

gallon

GALLON DRUNK - BEFORE THE FIRE
production | director | dop - Joachim Zunke
camera assistent | cutter | post fx - Daniel Raabe
first ad - Inna Knaus
chief character - Julian Behm
woman | strange woman - Luisa Taraz
man - Stefan Sandrock
http://vimeo.com/84581462

Offbeat



ROLLENKAMPF
nach Joseph von Eichendorff
Hamburger Kammerspiele, Logensaal
Regie: Götz Bolten

Platform Festival

GEFAHRENGEBIET GLÜCK
Plattform-Festival 2014: Normal Null
Eröffnungsinszenierung 19. Februar 2014
Ernst-Deutsch-Theater


LOVERS AND OTHER STRANGERS
Monsun Theater
Rolle: Madame Bovary
Regie: Jana Pulkrabek

 


ALLES VON ALLEN
von Woody Allen
Hamburger Kammerspiele, Logensaal
Regie: Jana Pulkrabek


Clip gegen die Masseneinwanderungsinitiative


1,2, DISCOBEI
 Clip gegen die "Masseneinwanderunsinitiative": Nein
Regie: Laura de Weck
filmerei.ch



Dreg 3  Dreh 1
Dreh 5

GALLON DRUNK - BEFORE THE FIRE
Dreharbeiten Dezember 2013
Regie: Joachim Zunke


GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT von Jean-Paul Sartre
Thalia Theater Nachtasyl
Spielzeit 2013/14

Regie: Luisa Taraz  
Mit: Julia Doege, Anna König, Pierre Kiwitt,
Martin Wolf und Laura de Weck
Bühne/ Kostüm: Julia Berndt
Musik: Clemens Clusen
Textbearbeitung: Marie Pohl / Luisa Taraz
Video-Installation: Simon Janssen